Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bernstadt

Unsere Kirche

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Fußballjungschar

Am 26. Juni 2017 findet keine Fußballjungschar statt.
Pfarrer Hartmann befindet sich auf einer Fortbildung!

MorgenOase
Donnerstag 29.06.2017 um 8.45 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Stolpersteine – Erinnerungen an jüdische Mitbürger in Ulm

Stolpersteine sind 10 x 10 x 10 cm große Betonquader mit einer Messingplatte, in der Name, Lebens- und Sterbedaten eines Opfers des NS-Regimes eingeschrieben sind. Sie werden in der Regel vor dem ehemaligen Wohnhaus in den Bürgersteig eingelassen. Auch in Ulm halten solche Stolpersteine die Erinnerung an die Verbrechen des Nationalsozialismus lebendig und sind heute das größte dezentrale Mahnmal der Welt.

Wir erfahren wir mehr über die Initiative des Kölner Künstlers Gunter Demnig. Am 20.07.17 begeben wir uns dann auf den Weg nach Ulm.

Herzliche Einladung.

Wir machen Nägel mit Köpfen…

Wir starten nun unsere Aktion „95 Nägel“.

Da wir derzeit die vor 500 Jahren veröffentlichten 95 Thesen feiern, wollen wir bis Oktober 2017 in Bernstadt 95 Nägel in die Vorgärten stellen.

Gegen eine Spende erhalten Sie von uns einen riesigen Holznagel (in zwei verschiedenen Längen), den Sie dann selbst farblich gestalten dürfen. Daran flattert dann, wie ein Wimpel ein Bibelwort.

Miteinander schaffen wir`s!

Nagelpreise:

Nagelpaar: 151,70 Euro (Reformationsjahr 1517)

Großer Nagel: 95 Euro (95 Thesen)

Kleiner Nagel: 83 Euro (Geburtsjahr 1483 von Martin Luther)

 

Die Nägel können im Pfarramt, Kirchenbühl 3, erworben werden. Sie erhalten von uns für jeden gekauften Nagel eine Spendenbescheinigung. Wir müssen dazu lediglich Ihren Namen und Ihre Adresse wissen (bitte bei Überweisung stets angeben).

 

Termine für die Malaktionen:

Sie können die Nägel naturbelassen oder bereits bemalt erwerben. Gerne können Sie auch Farbwünsche äußern und wir übernehmen für Sie das Bemalen. Die Farben sind im Preis inbegriffen.

Zum selbst Bemalen Ihrer Nägel bieten wir Ihnen folgende Maltermine im Fachwerk(t)raum, Platzgasse 7, an:

Mittwoch, den 17.05.2017 um 19:00 Uhr und

Freitag, den 02.06.2017 um 15:00 Uhr (weitere Termine folgen).

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen, stehen die Mitglieder des Kirchengemeinderats gerne für Sie bereit.

Wir freuen uns auf schöne und farbenfrohe Begegnungen mit Ihnen!

Spendenaktion „Pfarrer wiegen“

 … 2 € - Stücke fürs Gemeindehaus.

Liebe Bernstadterinnen, liebe Bernstadter,

Sie haben sicherlich davon gehört: Wir müssen 250.000 € in unser Gemeindehaus investieren. (Die Landeskirche übernimmt davon ca. 100.000€) Wind und Wetter nagen an den Holzfenstern, die Beleuchtung und die Beschallungstechnik sind in die Jahre gekommen. Vor allem aber fordern die Gesetze inzwischen bessere Brandschutzmaßnahmen: Wir müssen einen Notausgang bauen und das Treppenhaus abtrennen.

Überall werden zurzeit die Pfarrer gewogen. Das wollen wir nun auch tun. Allerdings haben wir noch ein paar Monate Zeit. Sie zum Geld sammeln und der Pfarrer zum Zunehmen! Ende 2017 wird dann gewogen. Wir sind gespannt ob Sie es wohl schaffen, das Gewicht des Pfarrers in 2 €-Stücken zu erreichen.

Der Richtwert liegt bei 10.000 Münzen. Das bedeutet, dass 250 Bernstadter und Bernstadterinnen je umgerechnet 80 € spenden, also vierzig 2 €-Stücke sammeln sollten. Als Hilfe und zum Drandenken haben wir eine Faltschachtel als Sammelbüchse verteilt. Dort steht auch noch einmal alles Wichtige drauf (z.B. die Bankverbindung).

Falls wir die Wette verlieren, und der Münzberg mehr wiegen sollte, als der Pfarrer, dann wird der Kirchengemeinderat einen Tag lang dem Gemeindearbeiter von Bernstadt zur Hand zu gehen (Hecken schneiden, Müll aufsammeln, Straßen kehren…).

Und jetzt los! Schachtel zusammenbauen und sammeln, sammeln, sammeln…

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Win-win-Potenzial

    Radwegekirchen, Pilgerwege und meditatives Wandern zeigen: spiritueller Tourismus ist gefragt. Die Menschen suchen im Urlaub Mystik, Emotionalität und Sinnlichkeit. Jetzt haben sich in Immenstaad am Bodensee Touristik- und Kirchenvertreter getroffen, um Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit auszuloten.

    mehr

  • Mit der Bibel neu nach Werten fragen

    Baden-Württembergs Landtagspräsidentin Muhterem Aras hat am 21. Juni in Stuttgart eine "Abgeordnetenbibel" vorgestellt. Das 204 Seiten starke Buch enthält Kommentare von 90 Landtagsabgeordneten aller Fraktionen zu einer Bibelstelle oder einem Zitat von Martin Luther.

    mehr

  • Zwischenschritt auf dem Weg zu gemeinsamen Ergebnis

    Im breit angelegten Klärungsprozess zum Thema Segnung gleichgeschlechtlicher Paare findet am 24. Juni ein interner Studientag der Landessynode statt. Dort werden die Landessynodalen Referate zu den theologischen und juristischen Aspekten hören, die zur persönlichen Urteilsbildung beitragen.

    mehr