Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bernstadt

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Aktuelles

MorgenOase - Donnerstag 08.12.2016 um 9.00 Uhr

Advent, Advent …

Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit treffen wir uns im Fachwerk(t)raum in der Platzgasse.

Bitte Kaffeegedeck mitbringen.

Herzliche Einladung zu diesem adventlichen Vormittag!

Fußballjungschar

Ab dem 12.12.2016 findet wieder wie gewohnt die Fußballjungschar in Hörvelsingen statt.

Herzliche Einladung an alle Fußballer zwischen 5 und 9 Jahren.

Unsere Krippe

Am 6. Januar laden wir ein, an den Krippen in den Privathäusern zu feiern.

Wären Sie bereit, ihr Wohnzimmer zu öffnen, ihre Krippe zu zeigen und vielleicht mit den Gästen ein Lied zu singen und zu beten?

mehr...

Spendenaktion „Pfarrer wiegen“

 … 2 € - Stücke fürs Gemeindehaus.

Liebe Bernstadterinnen, liebe Bernstadter,

Sie haben sicherlich davon gehört: Wir müssen 250.000 € in unser Gemeindehaus investieren. (Die Landeskirche übernimmt davon ca. 100.000€) Wind und Wetter nagen an den Holzfenstern, die Beleuchtung und die Beschallungstechnik sind in die Jahre gekommen. Vor allem aber fordern die Gesetze inzwischen bessere Brandschutzmaßnahmen: Wir müssen einen Notausgang bauen und das Treppenhaus abtrennen.

Überall werden zurzeit die Pfarrer gewogen. Das wollen wir nun auch tun. Allerdings haben wir noch ein paar Monate Zeit. Sie zum Geld sammeln und der Pfarrer zum Zunehmen! Ende 2017 wird dann gewogen. Wir sind gespannt ob Sie es wohl schaffen, das Gewicht des Pfarrers in 2 €-Stücken zu erreichen.

Der Richtwert liegt bei 10.000 Münzen. Das bedeutet, dass 250 Bernstadter und Bernstadterinnen je umgerechnet 80 € spenden, also vierzig 2 €-Stücke sammeln sollten. Als Hilfe und zum Drandenken haben wir eine Faltschachtel als Sammelbüchse verteilt. Dort steht auch noch einmal alles Wichtige drauf (z.B. die Bankverbindung).

Falls wir die Wette verlieren, und der Münzberg mehr wiegen sollte, als der Pfarrer, dann wird der Kirchengemeinderat einen Tag lang dem Gemeindearbeiter von Bernstadt zur Hand zu gehen (Hecken schneiden, Müll aufsammeln, Straßen kehren…).

Und jetzt los! Schachtel zusammenbauen und sammeln, sammeln, sammeln…

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Vom Nikolaus zum Christkind

    Wer bringt denn nun die Geschenke an Heiligabend? Das Christkind oder der Weihnachtsmann? Wie passt der Nikolaus ins Bild, der bekanntlich am 6. Dezember seinen Auftritt hat? Und was hat Martin Luther damit zu tun? Eine Spurensuche.

    mehr

  • Stille Zeit im lauten Advent

    Früher war der Advent eine stille Zeit. Heute ist er laut und geschäftig. Die Folge: Von Gott ist dabei nicht mehr viel zu spüren. Aus diesem Grund wünscht sich Dekan Frithjof Schwesig aus Blaubeuren, dass die Wochen vor Weihnachten ein bisschen wieder das werden, was sie ursprünglich waren: Gelegenheit zur Besinnung. Eine Andacht zum 2. Advent.

    mehr

  • Ein offenes Ohr

    Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Seit 1988 gibt es diesen Tag der Solidarität mit den rund 36,7 Millionen Menschen weltweit, die derzeit mit HIV und Aids leben. In Deutschland sind 81.000 Personen von der Immunschwächekrankheit betroffen. Aidsseelsorger Eckhard Ulrich im Interview.

    mehr