Kinder- und Jugendgruppen

Alle Kindergruppen werden von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleitet.

Die Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde wird in enger Zusammenarbeit mit der Liebenzeller Gemeinschaft organisiert. Ein vierköpfiges Leitungsgremium (Quattro) übernimmt die Koordination.

Jugendbeauftragter: Michael Korn
(Telefonnr. über Gemeindebüro zu erfragen)

Alle Gruppen und Veranstaltungen finden, wenn nicht anders erwähnt im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchenbühl 2 statt.

Menschenskinder - ihr seid stark!

Bei uns sollen sich alle Kinder und Jugendlichen sicher fühlen! Die Kirchengemeinderäte von Bernstadt und Hörvelsingen sowie der Leitungskreis der Liebenzeller Gemeinschaft haben gemeinsam beschlossen, den Vorschlägen der Übergeordneten Organsationen (Landeskirche und Gemeinschaftsverband) zu folgen und bestimmte Qualitätssicherungsmaßnahmen durchzuführen.

Dazu gehören Mitarbeiterschulungen und eine Selbstverpflichtung, die jede/r Mitarbeiter/in unterzeichnen muss. Außerdem wird zukünftig bei allen Ehrenamtlichen im Jugendbereich Einsicht ins erweiterte polizeiliche Führungszeugnis genommen.

Die Maßnahmen haben keinen konkreten Anlass in unseren Kirchengemeinden. Allerdings werden leider immer wieder schlimme Fälle aus dem Bereich der Jugendarbeit in Kirchen, Schulen und Vereinen bekannt.

  • Wir nehmen es nicht einfach hin und schauen weg, wenn wir miterleben, wie Kinder und Jugendliche sexuellen Übergriffen ausgesetzt sind.
  • Wir lassen es nicht einfach zu, dass der hemmungs- und grenzenlose Umgang mit Pornographie sich in den Freizeitmaßnahmen und Gruppenstunden fortsetzt.
  • Wir wollen Kinder und Jugendliche zu einem guten Umgang mit der Gottesgabe Sexualität erziehen und nicht nur die Folgen fehlgeleiteter Sexualität verhindern.

„Menschenskinder - ihr seid stark!"  Getragen von der biblischen Überzeugung, dass Gott jeden Menschen einzigartig geschaffen und gewollt hat, soll jedes Kind, jeder Jugendliche, jeder junge Erwachsene wissen: „Du bist gewollt! Du bist geliebt! Du bist stark!"

Selbstverpflichtung für Mitarbeiter/innen [44 KB]