Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bernstadt

Unsere Kirche

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Info zum Teeniekreis

Wir treffen uns ab sofort nur noch 14-tägig zum Teeniekreis – immer in den geraden Kalenderwochen und nur außerhalb der Ferien. Der nächste Teeniekreis findet somit am 26.03.2019 um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Bernstadt statt!

Wir freuen uns auf DICH! Damaris, Rüdiger, Sarah und Susi

Herzliche Einladung in das Bücherkämmerle!

Wir haben eine tolle Auswahl an Bücher Neuerscheinungen, z. B. Begleiter für die Fastenzeit sowie schöne Geschenke zu Ostern.
Das Team vom Bücherkämmerle freut sich auf Ihren Besuch.

Bücherkämmerle im Fachwerktraum, Platzgasse 7 - geöffnet:

Mittwoch 10 - 12 Uhr und Freitag 16 - 18 Uhr

MorgenOase

Den Frühling begrüßen

Am Donnerstag, 21.03.2019 wollen wir im Lonetal nach den Leberblümchen schauen. Albert Mayer wird uns begleiten. Wir treffen uns um 08.45 Uhr beim Ev. Gemeindehaus und bilden Fahrgemeinschaften. Kaffee und Brezeln nehmen wir mit, bitte Tassen selbst mitbringen.

Herzliche Einladung!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.03.19 | Frühjahrstagung 2019

    Von 21. bis 23. März kommt die Württembergische Evangelische Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung im Stuttgarter Hospitalhof zusammen. Der Eröffnungsgottesdienst wird am Donnerstag, 21. März, um 9:00 Uhr in der Stuttgarter Hospitalkirche gefeiert.

    mehr

  • 19.03.19 | Gerhard Schubert ist tot

    Der ehemalige Vizepräsident der Württembergischen Evangelischen Landessynode Gerhard Schubert ist tot. Er starb am Samstag, 16. März, im Alter von 70 Jahren.

    mehr

  • 19.03.19 | „Kirche in ihrer ganzen Vielfalt“

    Pfarrerin Elke Dangelmaier-Vinçon wird neue Dekanin des Kirchenbezirks Stuttgart-Zuffenhausen. Dazu hat sie das Besetzungsgremium am Montag, 18. März, gewählt. Die 56-Jährige folgt auf Dekan Klaus Käpplinger, der sechs Jahre das Amt innehatte.

    mehr